Schmettern wie Mila

Volleyball ist der richtige Sport für Dich, wenn Du auf Dynamik und Teamwork stehst. Prinzipell kann jede und jeder mitmachen. Getreu dem "Schlachtruf" der Saaleperlen: "Mit Spaß!" steht die Freude am Spiel im Vordergrund. Das Training am Dienstag ist besser für Anfänger geeignet, um die Grundlagen zu üben. Am Mittwoch wird auf fortgeschrittenem Niveau das Zusammenspiel der Mannschaften geübt. Zu beiden Terminen gibt Dir unser Trainer Markus gute Tips, wie Du Dein Spiel verbessern kannst.
Als ambitionierte(r) Spieler(in) kannst Du mit einer Mannschaft der Saaleperlen an der Halleschen Stadtliga oder der schwul-lesbischen Volleyballliga teilnehmen. Darüber hinaus reisen wir zu Turnieren befreudeter schwul-lesbischer Vereine ins In- und Ausland. Neben dem Wettkampf findet meist ein Rahmenprogramm statt, was eine gute Möglichkeit bietet, Land und Leute kennen zu lernen. Zu Pfingsten veranstalten wir unser traditionelles Vollballturnier in Halle, zu dem wir Mannschaften aus ganz Deutschland und Europa erwarten. Schau doch einfach mal beim Training vorbei!
Volleyball
Volleyball
Volleyball
Volleyball

Am Samstag, den 26.11.2016 fand die Mitgliederversammlung (MV) der schwul-lesbischen Volleyballliga in Köln statt. Insgesamt waren 59 Vereinsvertreter anwesend. Analog zu unserer MV wird dort jährlich über die aktuelle finanzielle Situation berichtet und der Vorstand entlastet. Darüber hinaus werden die Teams in den einzelnen Leveln gruppiert und die Austragungsorte und Termine der Ligaspieltage 2017 festgelegt. Darüber möchte ich euch nun informieren.

Zunächst aber einige allgemeine Informationen zur Liga, die doch recht beeindruckend sind. Die schwul-lesbische Volleyballliga ist noch immer der größte Zusammenschluss schwul-lesbischer Sportler in Europa. 2016 spielten in 63 Mannschaften 642 männliche und 38 weibliche Spieler aus Frankreich, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Deutschland. In 334 Spielen wurden 779 Sätze mit insgesamt 33.720 Ballpunkten gespielt. In 2017 sind weitere 7 Mannschaften neu dazugekommen, darunter erstmals eine Mannschaft aus Wrocław, Polen. Mit durchschnittlich 9,7 Mitgliedern je Team liegen die SP I im Durchschnitt, die SP II weit darüber.

Nachfolgend seht ihr die Gegner, Termine und diesjährige Guppeneinteilung der Saaleperlen.

Gruppe C Mitte, Mannschaften und Termin
1. Kulbojz Praha   
2. Royal Unicorns
3. Aufschlag Wien Männerschnitten
4. Blend Amition Alcedo Praha
5. Rosa Löwen Leipzig
6. Saaleperlen II

18.03.2017 Halle   
10.06.2017 Wien
23.09.2017 Prag

Gruppe B- Ost, Mannschaften und Termin
1. KaBOOM! Berlin
2. Shooting Stars Berlin
3. Alcedo Praha Blues
4. New Friends Alcedo Prague
5. Aufschlag Wien Zicken United
6. Saaleperlen I

13.05.2017 Wien   
Termin folgt Berlin
23.09.2017 Berlin

Gruppenverantwortlicher: Marcus Gischke für C, Heiko Ehring (KaBoom) für B-

Weiterhin wurde folgendes neu beschlossen:
1.  Die Nichtanreise eines Teams zu einem Spieltag wird mit 50 € bestraft. Ist es der letzten Spieltag einer Saison, sind künftig 100 € (bisher 50 €) fällig.
2.  Die Höhe der Kaution bei der Liga wird von 50 € auf 100 € pro Mannschaft erhöht (wegen 1.).
3.  Gewinnt ein Team die Saison, steigt es auf. Möchte das Team aber nicht aufsteigen, sondern in dem Level verbleiben, so ist das künftig mit einem begründeten Antrag möglich, wenn die Mitgliederversammlung dem zustimmt. Bisher: Nicht geregelt. Hintergrund: Ein Berliner B+ Team sollte nach A aufsteigen. Da aber 4 von 6 Leistungsträgern dieses Team aus beruflichen Gründen verlassen, stellten die Berliner den Antrag in B+ bleiben zu können, da die neuen Spieler glauben, dem A Level nicht gewachsen zu sein. Dem Antrag wurde nach langer Diskussion zugestimmt.

Die nächste MV der Liga findet am 23.11.2017 in Stuttgart statt.
Dein Recht

Termine

Alle Termine zum Verein, zur Schwulen Liga, zur Stadtliga und zu den Turnieren findest Du hier.

Es war einmal...

Finde Geschichten aus der "guten, alten Zeit" - in unserem Archiv!

Trainingszeiten Volleyball

dienstags 18.00-20.00 Uhr
Level: Anfänger

mittwochs 20.00-22.00 Uhr
Level: Fortgeschrittene Spieler

freitags 20.00-22.00 Uhr (nach Absprache)
Level: Anfänger und fortgeschrittene Spieler

in der Sporthalle der Sekundarschule Halle-Süd, Kurt-Wüsteneck-Straße 21, 06132 Halle zu erreichen mit der Straßenbahn Linie 5 und 95, Haltestelle Kurt-Wüsteneck-Straße.

Ansprechpartner: Marcus

Kein Training in den Ferien von Sachsen-Anhalt!

So findest Du zum Volleyball:

Link

Umfrage zur Trainingsteilnahme Volleyball

Woche vom 21. 01. 2018 bis zum 27. 01. 2018

NameDiMiKommentar
18:0020:00
Olafneinjandern lschen
Marcojaneinndern lschen
Marcus M.neinjandern lschen
Florineinjandern lschen
Sebastianneinneinndern lschen
Thomasneinneinndern lschen
Matthiasneinneinleider immer noch krank :(ndern lschen
KevinneinjaStadtligandern lschen
Jana neinneinndern lschen
Marcus G.janeinndern lschen
Mandyjaneinndern lschen
Ralfneinjandern lschen
Wäsch-Abendroth Jensneinneinndern lschen
oli janeinndern lschen
Sörenneinjandern lschen
Ralphneinjandern lschen
Olijaneinwer hat den schlüssel? Mein Handy ist aus leider =(ndern lschen
Hans neinneinKrankndern lschen
Ulfjaneinndern lschen
eintragen

Bitte gib den anderen Perlen Bescheid, wann Du zum Training kommst!

Wer hat die Schlüssel für Volleyball?

Schlüsselist beiKommentar
Nr. 1Marcus M.aendern
Nr. 2aendern

Bekleidung

Unserer schicken Shirts in blau-weiß-schwarz kannst Du direkt auf dieser Seite bestellen - auf Wunsch mit Nummer und Namen.

Sportverletzungen

Was tun bei Sportverletzungen? - Auch bei kleineren Unfällen auf jeden Fall Deinen Trainer informieren und am nächsten Tag unseren Vorstand Ronald. Das ist wichtig für die Versicherung!

Turnierzuschuss

Unser Verein unterstützt Deine Fahrten zu den Turnieren: 10 EUR pro Fahrt. Maximal 30 EUR im Jahr. Schicke dem Vorstand eine Mail!